Möhren-Mohnkuchen

Möhren-Mohnkuchen

vgnhd_bakesale13_IMG_0316_mohnkuchen

Zutaten:
2 große Möhren
250 g Margarine
200 g Traubenzucker
80 ml Sojamilch
1 Prise Salz
300 g Dinkelvollkornmehl
100 g gemahlene Haselnüsse
1 Päckchen Backpulver
200 g Mohn
2 – 3 EL geschrotete Goldleinsamen

Ofen auf 150° C bei Ober- und Unterhitze vorheizen.

Die Möhren schälen und feinreiben. Die Margarine, den Zucker, die Sojamilch und das Salz dazu geben und cremig rühren.

In einer separaten Schüssel das Mehl, die Mandeln, das Backpulver, den Mohn und die geschroteten Leinsamen miteinander vermischen. Nun die Trockenmischung mit der Möhrenmischung zu einem gleichmäßigen Teig verrühren.

Den Teig in eine gefettete Springform geben und bei 150°C ca 60 Minuten backen lassen.

Tipp: Dazu passt eine Schokoladen- oder Zuckergussglasur.

Diesen Kuchen haben wir beim  Bakesale 2013 angeboten.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s